Ausbildung und Zertifizierung zum Datenschutzbeauftragten – E-Learning

1.050,00 

Digitales Produkt // Gemäß § 19 UStG enthält der Rechnungsbetrag keine Umsatzsteuer.

Diesen Kurs können Sie in Raten bezahlen, kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Beschreibung

E-Learning Datenschutzbeauftragte/r inkl. Zertifizierungsprüfung

Mit unserer Online-Ausbildung und Prüfung zum internen und externen Datenschutzbeauftragten erhalten Sie die Fachkenntnisse nach Art. 37 und 38 DSGVO sowie die geforderten fachlichen Kenntnisse des BDSG um erfolgreich zu arbeiten. Dieser Kurs zeigt Ihnen, wie Sie im Alltag mit den Anforderungen des Datenschutzes umgehen. Unser Kurs ist praxisorientiert. Profitieren Sie von zahlreichen Informationen und Unterlagen, die Sie in Ihrer Arbeit als interne/r oder externe/r Datenschutzbeauftragte/r nutzen können.

Kursdauer: 40 Unterrichtsstunden
Abschluss: Teilnahmebestätigung.  Zertifikat nach Bestehen der Prüfung gemäß DSGVO/ BDSG.

 

Für wen ist dieser Kurs?

Oder umgekehrt: Für wen ist dieser Kurs nicht geeignet? Um es gleich vorweg zu nehmen: Juristen werden mit unserem Kurs nicht glücklich werden. Die Ausbildung ist für Personen, die als Datenschutzbeauftragte arbeiten möchten (intern oder extern) oder für Personen, die ihre fachlichen Kenntnisse der DSGVO und BDSG nachweisen wollen.

Hier schreiben Praktiker für Praktiker. Die Beispiele sind allesamt aus dem wirklichen Leben. Der Kurs soll es den Absolventen ermöglichen, Hilfen in Betrieben und Behörden zu geben. Um es auf den Punkt zu bringen: Der Datenschutzbeauftragte soll sein wie ein Feuerwehrmann. Wenn`s brennt (Datenpanne) ist er da und löscht. Und damit es gar nicht so weit kommt, berät er, erstellt Richtlinien, strebt Änderungen bei gefährlichen Prozessen an (z. B. Verstoß gegen die DSGVO).

Kurz, der Datenschutzbeauftragte soll Ratgeber und Helfer sein. Die Aufsichtsbehörde ist nicht der Prozessgegner, sondern steht für das gleiche Ziel: Den Schutz personenbezogener Daten zu gewährleisten. Das will dieser Kurs vermitteln.

Zusätzliche Information

So funktioniert es:

1. Sie erhalten innerhalb von 48 Stunden eine E-Mail mit dem Zugang zur Online-Schulung und zum Datenschutz-WIKI.
(Die für den Bestellvorgang verwendete E-Mail-Adresse nutzen wir für die Einladung).

2. Nach erfolgreicher Beendigung der Schulung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung im PDF-Format.
Das Zertifikat wird per Post an Ihrer Rechnungsadresse geschickt.

3. Die Schulung/ Prüfung selbst kann nur einmal pro Teilnehmer absolviert werden.

Inhalte des Kurses:

-Datenschutz Grundlagen
-Begriffsbestimmungen
-Rechtliche Grundlagen
-Personenbezogene Daten
-Verarbeitung von personenbezogenen Daten
-Der Datenschutzbeauftragte
-Aufsichtsbehörden
-Datenschutzmanagement
-Ist-Soll Vergleich
-DSGVO/BDSG Dokumentation
-Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
-Risikobewertung
-Datenschutzfolgeabschätzung
-Informationspflichten
-Auftragsverarbeitung
-Gemeinsam Verantwortliche
-Technische und organisatorische Maßnahmen
-Drittland-Übermittlungen
-Datenschutz für Marketing und Vertrieb
-Datenschutz im Personalwesen
-Datenschutz und IT-Sicherheit
-Rechte der Betroffenen
-Umgang mit Datenschutzverletzungen
-Prüfung

Preis & Zugang:

-Preise pro Teilnehmer/in: 1.050 EUR (Zahlungsmöglichkeiten: Auf Rechnung, PayPal oder Kauf auf Ratenzahlung).
-Zugang zum Online-Portal: Sie haben nach der Freischaltung 30 Tage Zeit die Schulung und Prüfung zu absolvieren.
-Schulungsunterlagen: 1 Jahr Zugang zu unserem Datenschutz-Wiki mit allen Informationen und Vorlagen.
-Bestellung des Kurses: Über den Online-Shop.
-Die Prüfung kann nur einmal durchlaufen werden. Wenn Sie die Prüfung nicht bestehen sollten, können Sie diese zum Preis von 100 EUR wiederholen.

Voraussetzungen:

-Display (bei mobilen Geräten kann es zu Einschränkungen kommen)
-Internetzugang
-Lautsprecher oder Headset
-Persönliche E-Mail-Adresse
-Aktueller Browser
-PDF-Anzeigeprogramm
-Word und Excel

Nutzen und Mehrwert

  • Nachweis der fachlichen Qualifikation als  Datenschutzbeauftragter / Datenschutzbeauftragte, notwendig für die Bestellung bei der Aufsichtsbehörde.
  • Der Mehrwert ist der Zugang zum Datenschutz-Wiki mit ständiger Aktualisierung.
  • Vorzugspreise für Mitarbeiter Online-Sensibilisierungskurse, die von Teilnehmer/innen bei uns gebucht werden können.

DEMO

Haben Sie noch Fragen?

Schauen Sie sich unsere DEMO an.

Wiki-Video

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt

Gerne kontaktieren Sie uns für weitere Fragen:

Tel. +49 (0) 8924418147-1 // E-Mail. Office@datenschutzev.de