Ausbildung zum Whistleblowing-Beauftragten / Hinweisgeber-Beauftragter (m/w/d)

700,00 

Digitales Produkt // Gemäß § 19 UStG enthält der Rechnungsbetrag keine Umsatzsteuer.

Beschreibung

Fachkunde zum Whistleblowing-Beauftragten nach der EU-Whistleblower-Richtlinie

Mit der Online-Ausbildung erhalten Sie die notwendige Fachkunde, um als Whistleblowing-Beauftragter eine interne Meldestelle nach der EU-Whistleblower-Richtlinie zu betreuen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Hinweisgeber-Beauftragte übernehmen eine wichtige Rolle innerhalb der Organisation. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie ein Whistleblowing-System implementieren, wie Sie mit Hinweisgebern effektiv kommunizieren, wie Sie die Fallbearbeitung effizient erledigen und was Sie über die Einleitung von Folgemaßnahmen wissen müssen. Sehr wichtig, der Datenschutz ist bei uns nicht nur eine Randnote.

Wir bereiten Sie für diese spannende Tätigkeit optimal vor. Und wie immer ist unser Motto: Aus der Praxis für die Praxis.

Der Lehrgang kann jederzeit, ohne festen Termine gestartet werden.

Kursdauer: 8 – 10 Unterrichtsstunden

Abschluss: Zertifikat/ Fachkunde

Zielgruppe

  • Mitarbeiter, die die interne Meldestelle betreuen oder es künftig tun werden (Geeignet für öffentliche Stellen/ Einrichtungen, Unternehmen und Vereine)
  • Externe Berater
  • Datenschutzbeauftragte

Inhalt des Lehrganges

  • Begriffsbestimmungen
  • Rechtliche Grundlagen
  • Whistleblowing Grundlagen
  • Whistleblowing-Software
  • Hinweisgeber und Whistleblowing
  • Whistleblowing-Beauftragter
  • Fallbearbeitung
  • Kommunikation
  • Whistleblowing und Datenschutz
  • Musterfälle und Praxistipps

Mehrwert

  • Vorlagen: Interne-Whistleblowing-Richtlinie, Informationspflichten zum Datenschutz, Bestellung zum Whistleblowing-Beauftragten, Vertraulichkeitsvereinbarung für interne Ermittler, Mustertexte (Fallbearbeitung), Checkliste Whistleblowing und Checkliste Fallbearbeitung.
  • Wiki: Sie erhalten einen Jahreszugang zum DSEV Wiki. Hier finden Sie weitere nützliche Informationen und Sie haben Zugriff auf alle Vorlagen.
  • Vorzugspreise: E-Learning Compliance für Mitarbeiter, Whistleblowing-Portal zur Meldung und Fallbearbeitung.

DSEV Consulting & Akademie GmbH Beratung und Online-Schulungen Anonym hat 4,52 von 5 Sternen 52 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Zusätzliche Information

So funktioniert es:

1. Sie erhalten innerhalb von 48 Stunden eine E-Mail mit dem Zugang zur Online-Schulung und zum DSEV-WIKI.
(Die für den Bestellvorgang verwendete E-Mail-Adresse nutzen wir für die Einladung).

2. Nach erfolgreicher Beendigung der Schulung erhalten Sie die Fachkunde. Das Zertifikat wird per Post an Ihrer Rechnungsadresse geschickt.

3. Die Schulung/ Prüfung selbst kann nur einmal pro Teilnehmer absolviert werden.

Preis & Zugang:

-Preise pro Teilnehmer/in: 700 EUR (Zahlungsmöglichkeiten: Auf Rechnung oder PayPal).
-Zugang zum Online-Portal: Sie haben nach der Freischaltung 30 Tage Zeit die Schulung und Prüfung zu absolvieren.
-Schulungsunterlagen: 1 Jahr Zugang zu unseren DSEV-Wiki mit allen Informationen und Vorlagen.
-Bestellung des Kurses: Über den Online-Shop.
-Die Prüfung kann nur einmal durchlaufen werden. Wenn Sie die Prüfung nicht bestehen sollten, können Sie diese zum Preis von 100 EUR wiederholen.

Voraussetzungen:

-Display (bei mobilen Geräten kann es zu Einschränkungen kommen)
-Internetzugang
-Lautsprecher oder Headset
-Persönliche E-Mail-Adresse
-Aktueller Browser
-PDF-Anzeigeprogramm
-Word und Excel

Wiki-Video

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt

Gerne kontaktieren Sie uns für weitere Fragen:

Tel. +49 (0) 8924418147-1 // E-Mail. Office@datenschutzev.de